Widerrufsrecht

VERTRAGSABSCHLUSS | WIDERRUFSRECHT

Durch das Bestätigen der Bestellung mit dem Button "Bestellung bestätigen" bzw. "zahlungspflichtig bestellen" im Bestellprozess gibt der Auftraggeber eine verbindliche Bestellung der ausgewählten Waren ab. Die Bestätigung des Bestelleingangs erfolgt nach dem Absenden der Bestellung per E-Mail an den Auftraggeber. Diese Auftragsbestätigung informiert den Auftragnehmer, dass die Bestellung bei clever-order eingegangen ist. Clever-order ist bemüht, alle E-Mails zustellen zu können, aber auf Grund technischer Gegebenheiten (Spamfilter, Störungen des Providers, ...) kann es vorkommen, dass die Auftragsbestätigung per E-Mail nicht vom Auftragnehmer gelesen werden kann.

Sollte clever-order innerhalb von 1 Woche keine Druckdaten oder keine Zahlung erhalten, so ist clever-order nicht mehr an den Auftrag gebunden.

Clever-order behält sich das Recht vor, Kundenkonten im Webshop ohne Angabe von Gründen zu sperren und Aufträge, insbesondere bei Verstößen gegen geltende Gesetze oder gegen die guten Sitten, abzulehnen.

 

Information zum Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten bzw. die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

Rücktrittsrecht

Clever-order ist ausschließlich im B2B Bereich tätig.

Generell ausgenommen vom Rücktrittsrecht sind B2B-Geschäfte, also Geschäfte zwischen zwei Unternehmern. Kein Rücktrittsrecht gibt es weiters bei maßgefertigten oder auf besondere Kundenspezifikationen gefertigte Waren und Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (§5f KSchG). Kein Rücktrittsrecht gibt es weiters bei Dienstleistungen, mit deren Ausführung dem Auftraggeber gegenüber vereinbarungsgemäß innerhalb von 7 Werktagen gerechnet ab Vertragsabschluss begonnen wird.

 

Stornokosten

Sofern die Produktion des Produktes noch nicht begonnen wurde, kann der Auftrag storniert werden. Die Stornierung kostet € 40,-.

 

Zuletzt angesehen